POLYURETHAN-DACH, WÄNDE

Polyurethanschaum kann ohne weiteres und wirksam gegen die Innenseite von Dächern und Wänden eingesetzt werden.Die nahtlose Schaumstoffschicht folgt den Konturen der Oberfläche und haftet an allen Materialien und Oberflächen. Das Polyurethan schützt vor Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und Zugluft. Es ist die perfekte Isolierung.

 

Dachdämmung:

Nicht nur innerhalb, sondern auch Sie können isolieren die außerhalb von Dächern. Der Isolierschaum ist für bestehende und neue Dächer. Für schädlichen Auswirkungen von Sonne, Wind und vermeiden regen, bringen wir auf Wunsch eine Schutzbeschichtung auf Polyurethanschaum.

 

Wanddämmung oder Wanddämmung:

Die Isolationsschicht direkt auf die Außenseite des inneren Hohlraums Blatt aufgetragen. Der Polyurethanschaum lässt sich leicht an jeder Oberfläche und eng an die Konturen in diesem Fall, die Fassade. Wärmebrücken und der sogenannte Kamineffekt wird keine Chance.

 

Features Dach- und Wanddämmung

Polyurethan ist ein Zweikomponenten-Isolierschaum. Es ist eine FCKW-frei und damit umweltfreundliches Produkt. Es ist völlig nahtlos nach der sogenannten Spritztechnik aufgebracht und leicht den Konturen der Oberfläche zu isolieren. Der Polyurethanschaum haftet auf nahezu allen Werkstoffen, wie Holz, Stein, Aluminium oder Kunststoff. groß, klein oder schwer zu Oberflächen zu erreichen; horizontal, vertikal oder über Kopf: innerhalb weniger Minuten das Polyurethan vollständig gehärtet ist. Die isolierte Oberfläche schnell danach bearbeitet oder Menge werden. Polyurethan ist beständig gegen schwache Säuren und Laugen, Öle, Fette und Benzin. Weil der Polyurethanschaum trocken aufgetragen wird Rostbildung ausgeschlossen.